Naturheilpraxis Zu den Tannen Praxis für Chiropraktik und Schmerztherapie
 Naturheilpraxis Zu den Tannen   Praxis für Chiropraktik                 und Schmerztherapie

                                                                                                    Chiropraktik nach Dr. Ackermann

In Deutschland leiden etwa 80% der Bevölkerung unter Rückenbeschwerden. Warum so viele Menschen unter Rückenproblemen leiden ist noch unklar.

 

 

Die Chiropraktik dient zur Behandlung funktioneller Gelenkbeschwerden und zur Behebung von Fehlstellungen. Bei Rückenschmerzen zählt sie zu den wichtigsten Behandlungsmethoden. Aber auch andere Schmerzen und Funktionsstörungen des Körpers werden durch die Chiropraktik positiv beeinflusst und therapiert. Blockaden und Fehlstellungen werden durch gezielte, sanfte chiropraktische Handgriffe behoben.

 

 

 

 

Einige Beispiele:

 

  • " Hexenschuss"
  • Rückenschmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • nicht pathologischer Beckenschiefstand
  • Knieprobleme
  • Hüftbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel
  • nicht pathologische Atmungsstörungen, Brustraumschmerzn

 

 

 In der Regel kombiniere ich Ihre chiropraktische Behandlung sehr wirkungsvoll mit anderen Therapiemethoden wie z.B. manuelle Triggerpunkttherapie, Ohrakupunktur, Ultraschall-Behandlung, Kinesio-Tape

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis zu den Tannen